Start

SV Grün-Weiß 90
Uhsmannsdorf e.V.





Abteilungen




Counter

Herzlich Willkommen auf der Homepage des
SV Grün-Weiß 90 Uhsmannsdorf e.V.

Hier erhalten Sie alle notwendigen Informationen rund um
unseren Sportverein.


Aktuelles

Kegeln: 1. Männer in Pirna ohne echte Chance, Jugend in Rietschen auf Platz 2
Bei der ersten nicht viel neues, in Pirna gab es nicht viel zu holen. Neu, es gibt bei uns einen neuen Namen als Tagesbester der Mannschaft, Hans - Henning Liewald schaffte es mit guten 532 Kegel .
Gut für uns, unsere Tabellennachbarn nach unten blieben auch ohne Pluspunkte, so dass wir weiter vor Helios Dresden und Burkau liegen.
Erwartungsgemäß kamen wir mit unserer Besetzung nicht gegen die starken Rietschener an.
Dabei konnte diesmal Sven Weise mit 404 Kegel als unser Tagesbester glänzen,
geschrieben am: 18 Jan 2015 von Gunter H.
Kegeln: 2.Männer mit Leistungssteigerung zum ersten Sieg; Frauen in Bautzen wieder oben dran - Platz 2 -
Endlich, es geschehen noch Zeichen und Wunder ...
Von wegen Wunder, es war pure Leistungssteigerung ! Alle Leistungsträger der 2. Männer waren diesmal an Bord und insbesondere die letztens gescholtenen Sportfreunde Wilfried Hartmann und Manfred Hertrich konnten diesmal beweisen was in ihnen steckt.
Sportfreund Hartmann erzielte mit 427 Kegel nicht nur unser Bestes Ergebnis, sondern steigerte sich zur Vorrunde auf dieser Bahn gleich um 61 Kegel ! Auch Sportfreund Hertrich steigerte sich um 59 Kegel auf ebenfalls sehr gute 422 Kegel. Abgerundet wurde die geschlossenen Mannschaftsleistung durch 426 Kegel durch Alexander Reichelt, 415 Kegel durch Sven Pollock und Je 390 Kegel durch Uwe Lißner und Gunter Haufe.
Damit konnte der Abstand am Tabellenende auf 2 Punkte verringert werden, es ist also wieder Licht am Horizont ! smile

Unsere Frauen verpassten den nächsten Sieg nur knapp, 6 Kegel mehr und der nächste Sieg wäre fällig gewesen. Leider verhinderten zwei Räumergebnisse unter 100 Kegel besseres. Was solls, jammern auf hohem Niveau ist trotzdem nicht angebracht, zumal in der Masse der Ergebnisse in Bautzen ohnehin nicht all zu viel zu verzeichnen war. Die Tabellenführung wurde trotzdem souverän behauptet.
Wieder Beste bei uns Bettina Huschto mit diesmal 417 Kegel.
geschrieben am: 11 Jan 2015 von Gunter H.
Kegeln: Vorrunde der Kreiseinzelmeisterschaften
Zur Vorrunde der KEM starteten diesmal 9 Sportfreunde in ihren Altersklassen:
Bestes Ergebnis erreichte Bettina Huschto bei den Frauen mit hervorragenden 562 Kegel und damit als Beste dieser Klasse in die Endrunde !
Auch in die Endrunde der Frauen schaffte es Heike Petrick als 4. mit ebenfalls sehr guten 534 Kegel.
Sylvana Adolph musste mit Platz 9 und 510 Kegel knapp die Segel streichen, keine Chance hatte mit Platz 11 und 501 Kegel auch Sylvia Adolph.
Unsere Alterspräsidentin, Christa Dauer konnte mit Platz 6 und 406 Kegel keine Endrundenteilnahme erreichen.
Bei den Männern haben wir drei Endrundenteilnehmer, Dirk Krone mit PLatz 7 und 530 Kegel, Alexander Heym mit Platz 9 und 519 Kegel und auch Alexander Reichelt mit Platz 11 und 517 Kegel.
Bleibt noch in der Seniorenklasse der Behinderten Sportfreund Gunter Haufe, der sich mit Platz 3 und 512 Kegel einen Endrundenplatz sicherte.
Allen Aktiven der Dank für die Teilnahme, allen Qualifizierten viel Erfolg in der Endrunde.
Dank auch an die Sportfreunde um Torsten Horschig und Bernd Adolph, die auf unserer Bahn die angesetzten Vorrundenspiele betreuten.
geschrieben am: 04 Jan 2015 von Gunter H.
Kegeln: 1. Männer siegen zu Hause .....
Gegen den den direkten Tabellennachbarn im Kampf um den letzten Tabellenplatz der Staffel gelang zu Hause ein Sieg, so dass der Abstand nicht nur auf nunmehr vier Punkte ausgebaut werden konnte, sonder auch gleichzeitig durch Punktgleichheit auch Helios Dresden überholt werden konnte. Damit "überwintern" wir auf Platz 4 der Staffel. Es gelang zwar ein Sieg mit über 157 Kegel Vorsprung, doch mussten auch drei Spiele an die Gegner abgeben werden. Gleich vier Spieler in der Ergebnisspanne zwischen 467 und 500 Kegel sind eigentlich für die Klasse und dazu noch zu Hause etwas zu wenig. Wenn der Gegner mitspielt, um so besser. Diesmal eine Klasse für sich Alexander Heym, der mit 545 Kegel mit Abstand der Turnierbeste an diesem Tag war.
geschrieben am: 20 Dec 2014 von Gunter H.
Kegeln: 13./14.12. : Frauen und 1. Männer im Einsatz
Unsere Frauen scheinen nicht zu stoppen zu sein, wieder ein eindeutiger klarer Turniererfolg in Ottendorf-Okrilla und das mit dem extrem gutem Ergebniss von 3531 Kegel - Respekt !- immerhin 40 Kegel vor den ohnehin starken Rietschnerinnen. Endlich auch wieder mal unsere Bettina Huschto im Rampenlicht, mit hervorragenden 461 Kegel unsere Mannschaftsbeste, viel wertvoller aber dabei die Klasse 167 Räumer, nach zuletzt gezeigten Schwächen auf dieser Strecke.

Die erste Männer holten in Dresden ihren zweiten Auswärtssieg, der so nicht zu erwarten war. Überragend wieder Torsten Horschig mit 569 Kegel, aber auch die anderen Starter seien an dieser Stelle genannt: Alexander Heym mit 566 !!! Kegel, Dirk Krone 542 , Bernd Adolph mit 525, Harald Kreutziger mit 493 und Hans-Henning Liewald mit 483 Kegel. Der Sieg kam auch genau im richtigen Augenblick, denn auch unser direkter Tabellennachbar Burkau unter uns hat seinen ersten Sieg erreicht, so dass der alte Abstand erhalten geblieben ist.
geschrieben am: 14 Dec 2014 von Gunter H.

<< Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 Nächste >>

Content Management Powered by CuteNews
Zeltverleih Lausitz